Kategorie: Aktuelles

Beeinflussungsberechnung BÜ für die PD Osnabrück

Die LST Logistik GmbH befasst sich seit Anfang März 2020 mit Beeinflussungsberechnungen verschiedener Bahnübergänge und Stellwerke für den Regionalbereich Nord PD Osnabrück. Mittels dieser Berechnungen wird die Beeinflussungssituation der Oberleitungen durch Induktionsströme in den LST-Kabelanlagen untersucht und auf ihre Grenzwerte betrachtet. Diese sind notwendig und vom Eisenbahnbundesamt gefordert.

Die Planungsabteilung ermittelt anhand der Bestandsplanunterlagen die Verbindungen und ermittelt mit dem aktuellen Berechnungsprogramm Bepro Bahn 1.3  die Beeinflussungsspannungen. Die Ergebnisse werden mit den Anlagengrenzwerten verglichen und ausgewertet.

Bis Ende September 2020 werden die ca. 100 Berechnungen erfolgreich abgeschlossen sein.

Leave Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.